Schmerzfrei und Fit

Schmerztherapie

Akupunktur und Schröpftherapie

Physio-Taping

Geburtsbegleitung (schmerzfreie Geburt)

Narkose

Allgemeinmedizin

Dr. Gabriele Sprinzl

info@schmerzfrei-fit.at

Karl-Metz-Gasse 4

3430 Tulln

 

Geburtsbegleitung - Schmerzfreie Geburt

Die Periduralanästhesie dient der Schmerzfreiheit bei

Zunächst erfolgt eine örtliche Betäubung der Einstichstelle, welche sich im Lendenbereich befindet.

Bei der Periduralanästhesie (Epiduralanästhesie) wird das Betäubungsmedikament zwischen die beiden Schichten der harten Rückenmarkshaut injiziert. Die Wirkung beginnt nach ungefähr einer Viertelstunde. In den meisten Fällen wird ein feiner Katheter in diesen Zwischenraum eingeführt, um erneut oder auch kontinuierlich Betäubungsmittel hineinpumpen zu können. Dadurch wird der Schmerz ausgeschaltet, die Muskelkraft bleibt aber erhalten, sodass Sie weiter stehen und gehen können.

Schmerzfreie Geburt - Geburtsvorbereitung Geburtsbegleitung

Geburtsvorbereitung

Die Akupunkturtherapie für die Geburtsvorbereitung ist in China schon seit langer Zeit bekannt.

Die Akupunkturbehandlung führt zu einer durchschnittlichen Geburtsverkürzung von zwei Stunden, bedingt durch eine schnellere Eröffnungsphase. Dadurch ergibt sich ein positiver Effekt auf die Wehentätigkeit.

Bei der Geburtsvorbereitung mit Akupunktur kann nach ungefähr vier Sitzungen bei den meisten Frauen eine Verkürzung und Erweichung des Gebärmutterhalses festgestellt werden. Die Geburt beginnt jedoch nicht vorzeitig. Zudem wende ich Akupunktur - zur Tiefenentspannung vor dem großen Ereignis - an.

In der Spätschwangerschaft können die häufig auftretenden Rückenschmerzen und Ödeme (Wasseransammlung im Gewebe) mit Akupunktur behandelt werden. Nach der Behandlung fühlen Sie sich angenehm entspannt. Eine Geburtsvorbereitung mit Akupunktur kann ab der 36.Schwangerschaftswoche einmal pro Woche erfolgen.

Geburtsbegleitung

Gerne begleite ich Sie bei der Geburt im Landesklinikum Tulln oder wenn gewünscht in einem Privatkrankenhaus und kümmere mich um Ihre Schmerzfreiheit mittels Periduralanästhesie.